Waldorf Spa, 2012

Guerlain Spa

Bei der Gestaltung des Guerlain SPAs haben wir besonderen Wert auf die „Reise“ des Gastes gelegt. Der Gast betritt den SPA durch die Rauchglastür und taucht ein in eine Welt aus warmen Natursteinen, Silber und Beigetönen, Nussbaumholz und glitzernden Kristallen.

Nach dem Empfang trennen sich die Wege. Sportliche Gäste nehmen den Weg zum Pool mit Sauna und Whirlpool oder Fitnessraum. Gäste auf der Suche nach Ruhe und Entspannung betreten den separaten SPA Bereich und nehmen zunächst auf den eigens entworfenen Fußbad-Möbeln Platz, wo sie den Stress des Alltags ablegen und auf Stunden der Entspannung vorbereitet werden. Die Behandlungen finden in geräumigen Suiten mit eigenen Badezimmern statt. Die exquisiten Düfte des Pariser Parfumhauses Guerlain thematisieren die Behandlung. Auch Wasseranwendungen wie Vichy und Massagebäder werden angeboten.

Das Guerlain SPA wurde für den „sleeper award“ nominiert und mehrfach mit dem Publikumspreis „Best City SPA“ ausgezeichnet.

Kategorie

Hospitality

Standort

Berlin, Charlottenburg
Projekt Standort Berlin, Charlottenburg

Status

Abgeschlossen

Timeline

2009 - 2012

Fläche BGF

900 m²

Leistungsphasen

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Bauherr

Harvest United Enterprises, Abu Dhabi

Der Pool mit seiner außergewöhnlichen Form ist mit einem eigens entworfenen Glasmosaik belegt. Auch der Whirlpool ist speziell für den SPA durch uns entworfen worden. Eine finnische Sauna und ein Dampfbad aus schwarzem Glasmosaik, durch welches hunderte Glasfaserstränge gelegt sind, bilden einen weiteren eigenen Bereich. Fitnesssuchende können sich an modernsten Geräten gesund halten, während Sie auf das neue Kranzlereck hinabblicken.

Der Pool mit seiner außergewöhnlichen Form ist mit einem eigens entworfenen Glasmosaik belegt. Auch der Whirlpool ist speziell für den SPA durch uns entworfen worden. Eine finnische Sauna und ein Dampfbad aus schwarzem Glasmosaik, durch welches hunderte Glasfaserstränge gelegt sind, bilden einen weiteren eigenen Bereich. Fitnesssuchende können sich an modernsten Geräten gesund halten, während Sie auf das neue Kranzlereck hinabblicken.

Über eine mit Glasmosaik belegte Wendeltreppe gelangt man schließlich zur großzügigen Dachterrasse, welche im Sommer auch als Bar genutzt wird.

Über eine mit Glasmosaik belegte Wendeltreppe gelangt man schließlich zur großzügigen Dachterrasse, welche im Sommer auch als Bar genutzt wird.

Außergewöhnliche Materialien wir Tapeten aus versilberten Kristallen und kleinen Glaskugeln, Textile Wandbespannungen und Hochglanzmöbel bestimmen die Exklusivität der Räume. Einige Leuchter sind zusammen mit dem Holländischen Künstler Brand van Egmond entworfen worden. Offenporiger Travertin, gekälkte Eiche und Nußbaum wurde an den Wänden und den eigens für dieses Projekt entworfenen Möbeln verwendet.

Außergewöhnliche Materialien wir Tapeten aus versilberten Kristallen und kleinen Glaskugeln, Textile Wandbespannungen und Hochglanzmöbel bestimmen die Exklusivität der Räume. Einige Leuchter sind zusammen mit dem Holländischen Künstler Brand van Egmond entworfen worden. Offenporiger Travertin, gekälkte Eiche und Nußbaum wurde an den Wänden und den eigens für dieses Projekt entworfenen Möbeln verwendet.

Waldorf Spa

— Blick hinter die Kulissen

Waldorf Spa
Kategorie

Hospitality

Standort

Berlin, Charlottenburg
Projekt Standort Berlin, Charlottenburg

Status

Abgeschlossen

Timeline

2009 - 2012

Fläche BGF

900 m²

Leistungsphasen

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Bauherr

Harvest United Enterprises, Abu Dhabi