TACHELES AREAL

08.08.2019

Die Bauarbeiten auf dem Tacheles Areal zwischen Friedrichstraße, Oranienburger Straße und Johannisstraße schreiten zügig voran. Bis 2022 wird hier ein Stadtquartier mit Wohnungen, Büros, Geschäften, Gastronomie und einem Hotel entstehen. Bauherr ist Projektentwickler pwr development, Generalunternehmer sind Köster und Hochtief, mit Ausnahme des denkmalgeschützten Kunsthaus Tacheles. AUKETT + HEESE und Herzog & de Meuron sind Partnerarchitekten. Das Kunsthaus Tacheles wird von AUKETT + HEESE als Generalplaner mit Herzog & de Meuron für Kulturnutzungen saniert und umgebaut.   

TACHELES AREAL