MERCEDES PLATZ

27.03.2015

Der Mercedes Platz wird das Herzstück des neuen Stadtquartiers an der Mühlenstraße, direkt vor der zukünftigen Mercedes-Benz Arena in Berlin-Friedrichshain. Bauherr ist die Anschutz Entertainment Group (AEG). AUKETT + HEESE ist hierbei verantwortlich für die Entwurfsplanung und Ausführung des Stadtquartiers mit einer Grundstücksfläche von 20.000 m².

Realisiert wird bis 2018 eine multifunktionale Veranstaltungshalle für ca. 4.000 Besucher, ein Premierenkino mit ca. 2.500 Sitzplätzen in 14 Sälen, ein Lifestyle Bowling Konzept sowie Cafés, Restaurants, Bars, 2 Hotels und ein Bürogebäude, insgesamt auf ca. 60.000 m². Zusätzlich wird es eine Tiefgarage mit rund 400 PKW-Stellplätzen geben. Der Mercedes Platz teilt sich in einen städtischen Bereich, welcher im Süden Richtung Mühlenstraße liegt und den "Eventplatz" im Norden. 

Planungsteam:
Architekt (Entwurf/Ausführung): AUKETT + HEESE, Berlin
Architekt (Konzept/Entwurf): RTKL, London
Haustechnik/Tragwerksplanung: Büro Happold, Berlin
Lichtplanung: Kardorff Ingenieure, Berlin
Freiraumplanung: Topotek 1, Berlin
Projektsteuerung: Chandler KBS

Visualisierung: Anschutz Entertainment Group

MERCEDES PLATZ